Birgit Hacker

Ich bin 1963 in Friesach geboren und in St. Lambrecht aufgewachsen.
Ein persönliches Thema hat mich viele Jahre beschäftigt und sehr oft sehr traurig gemacht. In dieser Zeit habe ich erlebt, wie heilsam Gespräche gemeinsam mit systemischer Aufstellungsarbeit bei einem Therapeuten sein können. Ich habe dabei viele neue Erkenntnisse gewonnen und erst wahrgenommen, was ich mit meinem Tun auslöse und vieles in meinem Leben verändert. Das Ergebnis hat mich derart fasziniert und begeistert, dass ich begonnen habe Ausbildungen in diese Richtung zu machen. Zuerst zögerlich, neben einem sehr ausgefüllten und intensiven, kaufmännischen Berufsleben. Dann immer intensiver – mit der Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin und Coach (2009 – 2011 am WIFI in Wien) – und schließlich (1/2017 bis 1/2018) mit der Ausbildung zur Aufstellungsleiterin und systemischen Begleiterin (am Institut Huemer in Laakirchen). Seit Jänner 2018 bin ich selbständig in eigener Praxis tätig und freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

 

 

 

 

1977 - 1982
HAKin Graz
1982 - 1988
Belvedere / Austromineral / Austria Metalltätig im kaufm. Bereich
1988 - 1992
AMAGAssistentin des Generaldirektors und Konzernentwicklung
1992 - 1998
JULIUS MEINL AGAssistentin des Generaldirektors
1998 - 2001
RAIFFEISEN WARE AUSTRIA AGAssistentin Bereichsleitung IT
2001 - 2016
HACKER MANAGEMENTAssistenz und Geschäftsführung
2011 - 2015
Landladen St. LambrechtGeschäftsführung
2014 - 2017
Entwicklung und Umsetzung Projekt “Naturpark Auszeit”Burnout-Präventionsprojekt, mit dem Schwerpunkt der seelischen Gesundheit, im Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen.

 

 

 

 

Sie haben noch Fragen?
Kontaktieren Sie mich unverbindlich!